Probleme bei dem Aufruf von Datensätzen

  • Moin zusammen,


    in der letzten Zeit tritt zumindest bei mir öfters das Problem auf, dass ich in der Suchabfrage Ergebnisse

    ausgeworfen bekomme, diese aber dann nicht aufrufen kann. Gerade heute morgen ist das wieder aufge-

    treten.


    Gesucht habe ich nach dem folgenden Fahrzeug, die Suchfunktion hat mir dann diesen Link ausgeworfen:

    Einsatzfahrzeug-Suche - BOS-Fahrzeuge - Einsatzfahrzeuge und Wachen weltweit


    Beim Aufrufen des ersten Datensatzes erfolgt dann die Fehlermeldung, dass der Datensatz in der Galerie

    nicht vorhanden ist.


    Dieses Problem ist mir schon zu unterschiedlichen Uhrzeiten (tendenziell aber immer morgens) und mit den

    verschiedensten Browsern und aus den uznterschiedlichen Netzwerken heraus aufgefallen. Meistens ist im

    Laufe des Tages der betreffende Datensatz dann wieder greifbar ...


    Lässt sich eingrenzen woher dieses Problem kommt und ist es möglicherweise sogar abstellbar?


    Viele Grüße,

    Tobias

  • Hallo Tobias,

    das Problem ist aufgenommen und an die Technik weitergegeben. Wir schauen uns das an. Ich selber habe die Suche mehrfach aufgerufen, allerdings abends, und konnte den Fehler bisher nicht reproduzieren.

    • Offizieller Beitrag

    Servus Tobias


    Ich habe mir das Problem gerade mal angeschaut.


    Konnte den Fehler aber bisher wie Rüdiger auch nicht reproduzieren!


    Ich werde das im laufe des Tages noch ein paar mal Testen und weiter beobachten.


    Wenn der Fehler bei dir nochmal auftritt bitte wieder hier Posten oder per E-Mail an mich.

  • Ich hatte das geschilderte Problem von Tobias vor einigen Wochen auch Sonntags morgens so zwischen 8:00 und 9:30 als ich nach bestimmten Fahrzeugen suchte.

    Ich dachte das vielleicht eine Sicherung oder ein Update der Datenbank läuft und deshalb keine Ergebnisse gezeigt wurden.


    Grüße

    Jürgen

  • Moin zusammen,


    in der letzten Zeit tritt zumindest bei mir öfters das Problem auf, dass ich in der Suchabfrage Ergebnisse

    ausgeworfen bekomme, diese aber dann nicht aufrufen kann. Gerade heute morgen ist das wieder aufge-

    treten.

    Moin Tobias,

    heute früh konnte ich das Problem an zwei Geräten nachvollziehen. Technik weiß Bescheid ... vllt können wir das ja eingrenzen und bestenfalls beheben.

    Unter Umständen hat das aber auch mit einer hohen Zugriffszahl zu den Zeitpunkten zu tun, dann ist Abhilfe eher unwahrscheinlich und man muss es ggfs. später noch mal probieren

  • Unter Umständen hat das aber auch mit einer hohen Zugriffszahl zu den Zeitpunkten zu tun

    Ich hatte die von Tobias beschriebenen Probleme in letzter Zeit auch öfter mal. Da das aber eigentlich immer zu vergleichsweise unchristlichen Zeiten auftritt, mag ich den Zusammenhang mit zu hohen Zugriffszahlen nicht glauben. Aber ich werde wenn es wieder Auftritt mal darauf achten, was auf der Startseite steht wie viele Leute online sind.

  • Unter Umständen hat das aber auch mit einer hohen Zugriffszahl zu den Zeitpunkten zu tun

    Zu diesen eher unchristlichen Zeiten halte ich eine zu hohe Zugriffszahl eigentlich für unwahrscheinlich. Ich würde eher auf irgendwelche automatischen Sicherungsprozesse der Datenbank(en) oder Server tippen. Es wäre schön, wenn sich eine Lösung dafür finden würde.


    Danke für die Rückmeldungen jedenfalls!


    Vielleicht sollte ich mich einfach zu so unchristlicher Zeit nicht bei BOS herumtreiben?


    :kranklach:

  • 07:00 Uhr: "Es sind gerade 6 registrierte(r) Benutzer und 337 Besucher online."


    Aufrufen von Datensätzen über die Suche führt zum Fehler (ganz speziell in diesem Fall dieser Datensatz). Neue Datensätze von der Startseite gehen auf.


    Alle 10 neuen Datensätze lassen sich öffnen und auch wenn ich auf mehr klicke lassen sich Datensätze dahinter öffnen.


    Gehe ich über die Ordnerstruktur in irgendeinen Landkreis und öffne wahllos irgendein Fahrzeug kommt aber ebenfalls der 404er Fehler. Hängt also nicht zwingend mit der Suchfunktion zusammen.

  • Ich hatte diesen Fehler nun ebenfalls:

    Ich habe mich durch die Seiten der Berliner Einsatzfahrzeuge geklickt (Filter auf SEG/ KatS) und wollte auf Seite 14 einen Datensatz aufrufen. Zuerst hatte ich mir diesen in einem neuen Tab öffnen wollen, jedoch hatte hier die Seite ewig geladen (durchklicken der Seiten vorher ohne lange Ladezeiten). Nachdem die Seite dann doch fertig geladen hatte, stand da nur die o.g. Fehlermeldung.

    Auch ein direktes Aufrufen im gleichen Tab führte zu keinem anderen Ergebnis.

    Auch ein Aufrufen der Seite im privaten Tab brachte keine Änderung.


    Nun kann ich auch komplett andere Datensätze nicht mehr aufrufen. Nur neuste Datensätze (von der Startseite) laden aktuell korrekt.


    Ich habe es mit Firefox und Chrome probiert (jeweils aktuelleste Version).


    p.s.: Nach etwa 20 Minuten warten lädt nun wieder alles wie gewohnt.

  • Neuer Fehler der in die selbe Richtung geht.


    Zufällig kommt auf unterschiedlichen Seiten, auch auf unterschiedlichen Wegen (beim durch die Seiten blättern, über die Suche, auf einen Datensatz klickend) für ein "500 Internal Server Error", der sich dann durch einmal F5 beheben lässt.


    Leider überhaupt nicht reproduzierbar und gefühlt auch nicht so tageszeitabhängig wie der Fehler 404.

  • Neuer Fehler der in die selbe Richtung geht.


    Zufällig kommt auf unterschiedlichen Seiten, auch auf unterschiedlichen Wegen (beim durch die Seiten blättern, über die Suche, auf einen Datensatz klickend) für ein "500 Internal Server Error", der sich dann durch einmal F5 beheben lässt.


    Leider überhaupt nicht reproduzierbar und gefühlt auch nicht so tageszeitabhängig wie der Fehler 404.

    Die Technik ist dran und sucht den Fehler. Weitere Infos folgen.

  • Moin Zusammen,


    mir kommt es aktuell so vor, als ob die Galerie in den letzten beiden Wochen deutlich stabiler läuft als davor. Wurde etwas an Software oder Server gemacht, bzw. die Ursache für die ganzen Abbrüche gefunden? Vielleicht wäre es ja möglich, dass die Technik diesbezüglich einmal einen kurzen Zwischenstand herausgibt.


    Viele Grüße und einen guten Rutsch in 2024,

    Tobias

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!