Beiträge von kellern

    Naja, wie so oft bei Gesetzestexten:


    definiere "deutlich sichtbar gekennzeichnet"

    Für wen deutlich sichtbar ?

    für den 5-Jährigen der nur die Feuerwehr kennt oder auch

    für den kurzsichtigen Hochbetagten ?


    Muss die Kennzeichnung rundherum sichtbar sein ?

    Reciht vorne ? reicht hinten ? oder nur die Seiten ?

    Genügt ein Dachaufsetzer ?


    Reicht Magnetschild mit dem Firmennamen aus ?

    Welche Mindestgröße ?

    die Größe absolut oder im Verhältnis zur Grundfläche bemessen ?


    oder braucht es eine knallige Farbe ?

    rot oder gelb ? weiß ?

    und wie viel davon ?


    was macht das THW ? deren blau ist nicht gerade auffällig ...



    Und was passiert, wenn man gegen diese Verordnung verstösst ?

    10 Euro für eine OWI ? Wer soll die eintreiben ? Die SchuPo mit ihren getarnten Karren ?


    Die sind im Sinne der Verodnung zwar fein raus, werden ihren "Kollegen" aber hoffentlich auch nichts ans Bein pinkeln.


    Also, was soll das Ganze ?

    Dient es nur dazu sich von falschen Polizisten abzugrenzen ?

    Ach nee, die "echten" brauchen das ja auch nicht ...

    Tja, als unbedarfter Laie sag ich mal: na und ?


    Ich habe auch keinen "Autofahr-Leiter" und ich kann zu jeder Tages- und Nachtzeit fahren wie und wohin ich will.


    Die Wartung meines Autos ist mir überlassen, alle zwei Jahre schaut ein mehr oder weniger gewissenhafter Prüfer drüber oder evtl. die Rennleitung mal unangekündigt.


    Ich kann mit meinem Auto 10 Menschen umfahren, oder ein Privatflieger fällt jemanden auf dem Kopf.

    Ich grunde gefährde ich aber in allererster Linie mich selbst.


    Also ehrlich gesagt, sehe ich da jetzt kein größeres Risiko als im Straßenverkehr.

    Flieger mit Passagieren an Bord sind was anderes, stehen hier aber wohl auch nciht zur Debatte.

    touché ... :)


    das Foto kannte ich nicht.


    Ich bin von der OPTA des KLF Schulenburg, denen von VW und dem von ehem. WF Messe ausgegangen. Und die haben/hatten eine 49.


    Nun ja ... dann fährt es in Oldhorst eben als TSF-W :)

    Moin,


    der war ja als ELW 2 / GW-FüKom ausgeschrieben worden, allerdings war auch eine Beklebung mit der OPTA 32-12-30 genannt.



    von Stolle, echt jetzt ?


    Wie konnte das denn passieren, hat da niemand sonst drauf geboten ?
    Die Ausschreibung erschien mir technisch anspruchsvoll, Stolles Kernkompetenz liegt doch eher beim Handwerk, oder ?


    Da hat man sich wohl den ELW 1 des DRK Hannover zum Vorbild genommen ...

    Guten Morgen.


    Weiß jemand, warum die 4 MTW/MTF für die Wedemark erneut ausgeschrieben wurden ?
    Lt Zeitungsbericht vor ein paar Wochen seien die Fahrzeuge schon im Bau gewesen und hätten zum Ende des Jahres ausgeliefert werden sollen


    für Burgdorf habe ich nur die Ausschreibung von einem HLF 20 Allrad gesehen, sollen zwei kommen ?


    die 8 RTW sind für die BF. Davon eines als E-Fahrzeug (7 + Option 2 als Verbrenner // 1 + Option 1 als E-Fahrzeug)


    zum AB-EL Langenhagen: der Ab soll den vorhandenen ELW 2 um den Raum C ergänzen. Apropos ELW 2:
    der neue für Kaltenweide wurde vor > 2 Jahren ausgeschrieben. Weiß jemand, wann / was da kommt ?

    Danke für die sehr gelungene Präsentation des tollen Fahrzeugs.


    Einzig für das Leuchtkreuz hätte ich mir noch eine Pfeildarstellung oder gar ein LED-Display mit Möglichkeit zur Animation oder Testdarstellung gewünscht,
    aber das scheitert sicher an rechtlichen Vorgaben für die FW in Niedersachsen

    Hi FFWH,


    danke für die Nachfrage.


    Da wären:


    - warum hat der e-Crafter kein E-Kennzeichen bekommen ? aber dafür wieder ein 4-stelliges ?



    warum haben die letzten Anschaffungen ein kurzes 3-stelliges AKZ bekommen :


    - e-PKW (Nissan, Golf): es gibt doch auch 4-stellige e-Kennzeichen


    - GTLF 10.000: warum haben nicht auf das 4-stellige H-FW 2061 des ersten GTLF 10.000 aufgebaut ?


    - beide GW-Rett: FW 274/275 statt FW 2724/2725


    - die letzten HLF20 und das LF20-KatS ...



    welches System steckt hinter den 3-stelligen ?


    Gerade als ich dachte, es gäbe jetzt nur noch 3-stellige, tauchen neue GW mit 4-stelligem auf ....


    ich bin verwirrt ?(


    Danke für deine Mühe

    ja, das ist ein guter Punkt.
    Gen. Ausschreibung durfte er ein zGg von 4,5to haben, wobei ich die tatsächlichen Werte nicht kenne.


    Aber auch die Kennzeichen der übrigen nicht e-Fahrzeuge werfen Fragen auf

    na da hast du aber Glück gehabt !
    Die Zirkon-Mini gibt es auch auf dem HLF und der DLK, welche von Magirus kommen.


    Bei der Ausschreibung des RW wurde auf diese Warnanlage auch Wert gelegt, genau wie auf Ähnlichkeit was Aussehen und Bedienung angeht.
    Deswegen hatte ich Magirus im Auge ....


    Überrascht war ich vom Scania ! deswegen dachte ich an Lentner ... alle Scanias in unserer Region kamen von Lentner ...


    aber Scania/Schlingmann ...