Beiträge von Hoff

    Hallo,

    habe gerade entdeckt, dass Holzapfel KDOW auf Ford Focus Turnier bei design112 folieren lässt. Ist hierzu bekannt, um welche Anzahl es sich handelt und für welche Standorte die Fahrzeuge beschafft werden?

    wenn ich recht informiert bin waren 12 Fahrzeuge (inklusive des L 5-Ersatzes, der wohl jetzt auch normal foliert wird [?]) vorgesehen. Wohin die genau gehen, weiss ich nicht, mit den 4-E-KdoW wären dann 15 (ohne L5) neue KdoW der 23 KdoW nach soll/ist-Vergleich vorhanden. Und einige alte KdoW verbleiben auch noch im Fahrzeugbestand (z.B. 9-KdoW-1 und 10-KdoW-1).

    Auf der Hausmesse (gestern und heute) von design112 wird ein HLF20 der BF Köln (K-LN 3691) ausgestellt. Dieses wird dann wohl auch zeitnah in Dienst gestellt?! Hat jemand neue Informationen über den weiteren Ablauf der Auslieferungen und damit verbundenen Umsetzungen

    Schon länger sind alle neuen HLF 20 in Köln, durch Krankheit, Nachbesserungen und Ausrüstungsgegenstände, die zu spät angeliefert wurden, verzögert sich die Indienststellung bisher, gab wohl auch ne Verfügung dazu.


    Gruss Kai

    Hallo,

    Weiterhin gibt es dazu die Frage wie es mit Fahrzeugen von Bund und Land aussieht. Das Projekt LF-KatS vom Land NRW sollte bereits Ende '21 vollständig ausgeliefert sein und somit jeder Kreis und jede kreisfreie Stadt zwei Fahrzeuge erhalten haben. Hat jemand dazu einen aktuelle Information ?

    Fahrzeuge vom Bund:

    LF-KatS: Dass BBK teilte mit, dass ab dem 4. Quartal 2022 mit neuen Fahrzeugen zu rechnen sei

    SW-KatS. Habe ich keine neuen Info´s zu, lediglich hat Freytag einen MAN ("TGM-3")-SW als SW-KatS an eine Feuerwehr übergeben, also vermute ich mal, dass es inzwischen einen Prototyp SW-KatS für den Bund gibt.


    LF 20-KatS-NRW: Die Auslieferung wird jetzt Ende des Jahres 2022 abgeschlossen (Niederschrift Arbeitskreis Technik vdF NRW). Die neueren Fahrzeuge sind im Übrigen TGM18.320 4x4 BB und keine TGM 18.340 4x4 BB mehr


    Gruss Kai

    Hallo,

    aktuell wurden fünf Automatik-Drehleitern DLAK 23/12 mit Rettungskorb und Gelenkteil mit einer Option bis Ende 2022 auf vier weitere beauftragt

    wenn ich auf den Preis schaue (und den Ratsbeschluss im Hinterkopf habe), gehe ich davon aus, dass alle neun Fahrzeuge beauftragt sind.


    Gruss Kai

    Wie sieht denn das neue Betriebskonzept für den GW-A aus? Die Unterstellung bei der Atemschutzwerkstatt erscheint mir nicht plausibel, da das Fahrzeug heute im 24/7-Dienst eingesetzt wird. Wo wird der GW-A denn künftig stationiert bzw. wer wird den GW-A besetzen?

    Das Fahrzeug wird natürlich weiterhin auf 10 stehen und dann vom Personal des Werkstattzentrums oder kommandierten Personal natürlich weiterhin 24/7 besetzt.

    Hallo,

    zur Info,


    längere Zeit, ca. zwei Jahre waren bei der BF Köln nur fünf WLF im Dienst.

    Das ehemalige WLF 1, K-27468 ging ausser Dienst und wurde später über Zoll-Auktion veräußert.

    Das Volvo-WLF ist die Ersatzbeschaffung des WLF, K-27468 von 2004.

    Anscheinend wurde dann ein Ringtausch durchgeführt: WLF-neu wurde WLF 5-2 und bisheriges WLF wurde (?) vermutlich WLF 1 (da steht ja noch der AB-W).


    Thema: TLF 16/25

    Die TLF 16/25 sind in ihrer Erstfunktion die Erstangreifer der jeweiligen Löschgruppen und werden beim zweiten großen Los der HLF 20 dabei sein (zu diesem Konzept gehört ja, dass einige Fahrzeuge etwas längere, andere eine geringfügig kurzfristige Laufzeit haben werden; so wie es bei den Rahmenverträgen RTW und NEF schon praktiziert werden soll).

    Im Rahmen Löschwasserversorgung hörte ich leise Stimmen über evt. konzeptionelle Überlegungen, genaueres weiss ich aber nicht.


    Gruß Kai

    Hallo,

    Mal ganz ehrlich: wie findet man solche Dokumente auf der verschlimmbesserten BBK Website? Selbst die Suche spuckt nichts verwertbares aus.

    reiner Zufall, ich hatte schon häufiger nach LF-KatS und SW-Kats auf dieser neuen homepage gesucht, dieses mal hatte ich das "Aktualität"-feature gefunden und habe dann auf den Button getippt und dann tatsächlich mal was Neues gefunden....


    Gruß Kai

    Hallo,

    Weiß einer was mit dem neuen LF Kats Bund oder besser gesagt wie weit die sind ?

    Jetzt mal was Aktuelleres vom BBK: 302 von 304 Fahrzeugen der letzten Serie sind ausgeliefert.


    Seitens des BBK sind Auslieferungen von LF-KatS der neuen Beschaffungsmassnahme ab dem vierten Quartal 2022 geplant.


    Gruß Kai


    BBK

    Hallo,

    Weiß einer was mit dem neuen LF Kats Bund oder besser gesagt wie weit die sind ?

    Je ein Musterfahrzeug von Empl und Rosenbauer noch 2021. Serienauslieferung ab 2022.

    Und weiß einer wann der Rest vom LF Kats nrw kommen sollen ?

    Auslieferung 2021 - 2022 wurde kommuniziert


    Gruss Kai

    Hallo,

    das LF Kats Bund ist noch nicht so richtig klar ob es na Widdersdorf oder Kalk oder sonst wohin

    wenn ich es richtig verstehe kommt das LF 20-KatS Bund übergangsweise zur Löschgruppe Widdersdorf ( das Original LF-WI ist wohl in einem sehr schlechten Zustand bzw. evtl .bereits a.D.) und wird nach Indienststellung/Umsetzung der ganzen Neufahrzeuge dann in Kalk in Dienst gehen (?)


    Gruss Kai

    Hallo,

    das mit dem soll/ist-Vergleich ist ne gute Sache....


    Der RW war wohl für das IV. Quartal avisiert (MAN TGM 18.320 4x4 BB/Iturri)

    WLF-neu ist auch für mich ein großes Fragezeichen

    LF-KatS je einmal BBK und Land, vermute das LF-KatS BBK im neuen Los (Rosenbauer oder Empl, Auslieferung ab 2022), LF20-KatS NRW wird wohl auch 2022 werden.

    MTF für WI/USD - noch nichts von gehört

    DL-Schule; politisch sind schon vier längere Zeit genehmigt, Neubeschaffung für weitere steht wohl bevor, ich denke in Kürze erfolgt eine Ausschreibung...

    GW-L Fahrschule noch nichts von gehört, ELW 2/3, dto, GW-Atom dto.

    Es kommen wohl neun oder zehn KdoW Ende des Jahres (als Ergänzungs- bzw. Ersatzbeschaffung über die Rahmenvereinbarung mit der AWB).


    Gruss Kai

    Hallo,

    über die Plattform Zollauktion.de werden z. Zt. folgende ausgemusterte Fahrzeuge versteigert (Auktionsende 23.08.2021):

    LF 16/12 MAN n.B. : HH-2630, H-2631, HH-2635

    LF 16/12 MB 1224 AF: HH-2680

    TMF MB/Bronto Skylift: HH-2712


    Gruß Kai

    Hallo,

    Da hast du natürlich recht...Ich meine mal gehört zu haben, dass nur das LF1-2 ersetzt werden soll und als LF1-1 das aktuelle Lentner verbleibt - aber nur Hörensagen.

    nein alle HLF 20 der ersten Reihe werden ersetzt, dazu zwei Reserve-HLF neu (da gibt es ein älteres als drittes dazu) und für die Schule (ich vermute mal zwei Stück), bleiben noch zwei Neufahrzeuge für die FF übrig. Ich vermute sieben bis acht ältere HLF 20/HLF 20/16 werden dann noch zur FF gehen.


    Der Pool der HLF 20/HLF 20/16 umfasst ja ab 2022:
    18 Stück MAN/WISS von 2021,
    8 Stück MAN/Lentner von 2016,
    3 Stück MAN/Gimaex von 2013 und
    5 Stück Mercedes-Benz/Lentner von 2008,
    davon sind für die BF 12 Stück erste Reihe, 3 Stück Reserve und 9 Stück Schule (sofern das LF-S 9 das LF 10 von 2018 in der Schule bleibt) vorgesehen, bleiben 10 Stück für die FF.


    Wie dem Ratsinformationssystem zu entnehmen ist (Soll/Ist Fahrzeugbestand der Feuerwehr Köln von 2018) müssen Fahrzeuge, welche ersatzbeschafft wurden zwingend auszumustern sind, also werden die älteren LF 24 aus dem Schulbestand komplett ausgemustert.


    Gruss Kai

    Hallo,


    bei der Versteigerungsplattform "Zoll-Auktion" sind zur Zeit folgende Fahrzeuge aus Hannover in der Auktion:


    LF 16/12 IVECO FF 135 E 24 4x4/Magirus, ex H-2356, Bj. 1999
    LF 16/12 IVECO FF 135 E 24 4x4/Magirus, ex H-2228, Bj. 2000
    GEW 50 MAN Lions Star, ex H-2124, Bj. 1998
    WLF-Kran MAN 23.464 FNLLC/Meiller, ex H-2224, Bj. 1999
    AB-Betreuung, Schmitz ex AB-17, Bj. 1999
    AB-Gefahrgut, Ziegler, ex AB-G 1-2, Bj. 1991


    Gruss Kai

    Hallo,


    die Standorte der neuen SLF sind wohl 2er, 4er 6er und 10er Wache
    (2.29.1, 4.29.1 und 6.29.1 habe ich schon auf Bildern bzw Videos gesehen


    Gruß Kai


    Welchen Standort hat den der vierte neue ASW? (denke mal die bisherigen Standorte auf 2,5 und 6 sind gesetzt)

    wenn das LF-Kats NRW nur kurz bei der LG Wahn bleiben soll, könnte dies ein Hinweis darauf sein, dass es dann als Ersatz für eines der LF 8/6 auf Unimog eingesetzt wird. Immerhin hat das LF-Kats NRW eine Wattiefe von 900 mm. Sind zwar nicht ganz die 1.100 mm der Unimogs, aber besser als die LF-Kats Stadt (GIMAEX / Lentner) und LF-Kats Bund (Rosenbauer) mit 600 mm Wattiefe. Ein weiteres LF-Kats NRW steht Köln lt. Verteilungsschlüssel (zwei je Kreis bzw. kreisfreie Stadt) zu, müsste also spätestens 2022 kommen.

    Hallo,


    ich sehe alle Sonderaufgaben, wie auch das Thema Hochwasser vom LF-L abgedeckt. Meiner Ansicht nach werden die LF 8/6 Unimog zunächst ein mal irgendwann mal durch HLF 20 abgelöst. Die Sonderaufgabe Hochwasser wird dann wohl vom Sonderfahrzeug LF-L erledigt werden.


    Gruss Kai