Beiträge von buho1489

    Im Artikel steht das der neue Teleskopmast eine Höhe von 70 Metern und 5 Achsen haben wird, damit er auch die neuen Containerbrücken im Hafen erreichen könnte.


    Ob das auch so kommt, we will see..


    (Wäre schon eine Hausnummer..)

    Laut Ausschreibung kommt es auch so :)

    Für die GTLF braucht man bzw. plant man 26 Tonnen Stellplätze. Hat keine Wache und F 17 bzw. F 35 werden immer noch nicht gebaut.

    Ja genau da gibt es vermutlich einen Zusammenhang. Die F17 in Schnelsen soll (Stand Dez 2020) erst zum Jahreswechsel 2023/24 in Betrieb gehen. Für den Neubau der F35, der dann ja im Hafen in der Aluminiumstraße in Altenwerder statt in Finkenwerder sein wird, gibt es keine genaue Aussage. Soll wohl aber so schnell wie möglich realisiert werden. Aber auch da wird vor 2023 kein Einzug sein.


    Die weiteren in Planung befindlichen Neubauten für FuRWs in Neugraben, Allermöhe und Hummelsbüttel sind in noch weiterer Ferne und wohl eher auch eher nicht für die Stationierung der GTLF gedacht.

    Auf jeden Fall wieder ein GKW.

    Nochmal eine generelle Auflistung der kommenden Fahrzeugbeschaffungen:


    In 2021 sind vorgesehen:

    • 7 Löschfahrzeuge für die FF

    • 3 Gerätewagen

    • 2 Drehleitern

    • 1 Wechselladerfahrzeug

    • 1 Einsatzleitwagen

    • 1 Botenfahrzeug

    • 1 Mannschaftstransportwagen

    • 4 Abrollbehälter


    In 2022/23:

    • 14 Löschfahrzeuge für die FF

    • 1 Gerätekraftwagen für die FF

    • 2 Spür-/ Messfahrzeuge

    • 3 Drehleitern

    • 1 Feuerwehrkran

    • 1 Vorausrüstwagen

    Dazu gibt es noch Aussagen zu einem Sonderlöschfahrzeug-Tunnel und dem hier erwähnten Teleskopmastfahrzeug, allerdings ohne konkretes Jahr.