Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 28.

  • (Zitat von Heros 22/51) Naja das ist eben die RD Beklebung wie man sie auch auf den RTWs findet. Die gibt es ja schon länger. Und zwischen Großfahrzeug und RTW ist ja schon länger ein Unterschied.
  • (Zitat von NORNAS) Ach siehst, die hatte ich nicht auf dem Zettel. Dann sind es natürlich 7!
  • (Zitat von FFWH) Sollen am 17.04 übergeben werden. 3 Stück stehen aktuell in unserer alten Remise in Fünfhausen. Es sind 7 Stück für die folgenden Wehren: Boberg Groß-Flottbek Nettelnburg Neugraben Osdorf Rönneburg Schnelsen Rahlstedt hat das alte LF 16/12 n.B. von Osdorf bekommen und Kirchwerder Nord behält wohl ihres. Beide bekommen dann wohl ein Auto aus der Schlingmann Serie. Da ja auch beide Wehren ein neues Gerätehaus bekommen sollen.
  • Also ich weis von Kirchwerder-Nord das die keinen nb bekommen, sondern eines von den Schlingmann Autos. Da die in der nächsten Zeit ein neues Gerätehaus bekommen und dann dadurch keinen nb mehr benötigen. Das gleiche hörte man von Rahlstedt... Ob das bei Rahlstedt stimmt weis ich aber nicht.
  • (Zitat von Amiodaron) Wenn wir das 2te Auto mitnehmen, lassen wir das über Funk zuordnen. Wenn wir mit dem SW fahren, lassen wir LF1 immer gegen LF2 tauschen und rücken dann mit LF2 und SW zuerst aus. Das LF1 kommt dann wenn genug Personal da ist nach.
  • (Zitat von thwler85) Das dass WLF B Gleichzeitig Reserve für die Poolwachen ist, ist an mir vorbei gegangen. Mit den aufgesattelten ABs kann ich dir nur Recht geben, hatte irgendwie im Hinterkopf das es der AB AS und der Schaum ist. Aber wie gesagt ich verlasse mich da gerne auf dich. Mit dem Personal stimme ich dir absolut zu. Mal abgesehen davon das es vielleicht nicht genügend durch die Tests schaffen, wäre die Akademie so wie sie jetzt ist auch ein Limitierender Faktor. Aber da wird ja schon…
  • (Zitat von Henry) Ich kann das nicht so gut erklären ehrlich gesagt Am einfachsten ist es wenn du dir mal das obige Video von @Heros 22/51 anschaust. In dem ist so ein HFS zu sehen
  • (Zitat von Heros 22/51) Na klar ist das Personalwirtschaft! Da bin ich voll und ganz bei dir. Jeder in Hamburg weis das die BF arge Personal Probleme hat. Wenn man nicht mal genug Personal hat um die ELW fest in Dienst zu halten... 36 hat grade ein zweites WLF bekommen. Auf dem einen ist jetzt fest der ASGW und auf dem anderen fest ich glaube der AB Schaum. So braucht im Einsatzfall nicht mehr umgesattelt werden. Und man hat so ein zweites WLF für die SEG-S... Aber es wird trotzdem vom selben Pe…
  • (Zitat von Amiodaron) Jo das ist gut möglich. Kommt aber auch drauf an wie gut mitgedacht wird. Ich behaupte mal das es sich bei vielen Hallen bränden Abzeichnet das es größer wird und man mehr Wasser braucht. Dann könnte man Frühzeitig Alarmieren. Oder so wie es früher war, die SW wieder mit in die Alarmfolge aufnehmen... Realität ist meistens das zum Beispiel das große TMF kommt und wenn es zum Einsatz kommen soll festgestellt wird, verdammt so viel Wasser haben wir Aktuell gar nicht und wir b…
  • (Zitat von Heiner Lahmann) Das wäre mit Sicherheit eine Lösung. Weis jetzt zwar nicht ob es die Pumpen auch mit einer höheren Druck Leistung gibt, da sind andere bestimmt besser im Bilde. Ich erinnere mich nur an einen Einsatz in Billbrook war es glaube ich, wo das THW mit ihrer Pumpe da war... Die haben dann damit Faltbehälter gefüllt, womit dann jeweils ein LF/HLF gespeist wurde.
  • (Zitat von Heros 22/51) Ein HFS an 32 wäre schon nicht das ganz klügste in meinen Augen. Die haben so schon genug ABs. Ich hatte allein letztes Jahr bei größeren Einsatzstellen 3x den Fall das der AB-Ladebord (Auf dem mittlerweile frische Schläuche verladen sind) nicht an die Einsatzstelle gebracht werden konnte weil kein WLF mehr zur Verfügung stand. Bei den Poolwachen ähnliche Situation. Jede davon hat einen AB-ASG. Bei so großen Lagen wie Stenzelring waren zum Beispiel alle 3 ASGW im Einsatz.…
  • (Zitat von Amiodaron) Ja, ich gebe zu das die Wirtschaftlichkeit kein gutes Argument von mir war. Aber grade bei deiner Liste hier sollte der Platz den man vor Ort hat nicht ganz außer Acht gelassen werden. Bei den oberen 4 kein Thema das stimmt. In der unteren Liste wäre als Beispiel aber das Platzangebot am Moorfleeter Deich eher weniger da gewesen. Bedingt dadurch das der Hof auch mit Booten voll Stand und auf dem eh schon Engen Deich die ganzen Fahrzeuge standen. Da noch eine F Leitung oder …
  • (Zitat von Amiodaron) Generell kann man den/die Werfer auch mit LF/HLF einspeisen. Allerdings braucht man dann mindestens gleich 2, und man wird nie auf die Durchflussmenge geschweige denn Wurfweite kommen. Und man muss eben Genügend Wasser irgendwo herbekommen. Bei der Übung haben wir aber auch mit der WF Holborn zusammen Gearbeitet, weil man von der Westphal mit 12'' Schlauch an Land ist und von da mittels Verteiler auf F Schläuche vom 32er AB Schlauch. Das Bild zeigt die Schlauchleitung von d…
  • (Zitat von Grisu79) Generell gebe ich dir Recht. Aber dann muss man den Kosten nutzen Faktor wieder dagegen rechnen. Wie oft brennt es denn schon in der Größen Ordnung hier? Dazu kommt noch, wo möchte man das/die HFS hinstellen? An 32 die jetzt schon teilweise am Limit sind mit ihren WLF bei so großen Lagen? An den Poolwachen die mit ihren WLF bei sowas auch genug zu tun haben? (Bei dem FEU6 waren alle 3 ASGW an der Einsatzstelle) Oder doch bei der FF wo dann erst mal wieder WLF angeschafft werd…
  • (Zitat von Timbo) Gibt es von der DLK in neuem Design zufällig ein Foto? Würde mich mal interessieren...
  • (Zitat von Heros 22/51) Bei manchen Industrie oder generell Großfeuern würde es schon langen wenn mal alle Führungskräfte wüssten was für Ressourcen bei den FFen stehen. Ich sage nur Schlauchwagen. Schon viel zu oft erlebt das 3 zusätzliche FFen für die Wasserversorgung geholt werden anstatt einen SW anrücken zu lassen. Oder am häufigsten es wird sich erst Spät drüber Unterhalten wo man Ausreichend Wasser her bekommt, und dadurch treten dann größere Verzögerungen ein. Für die BAB halte ich die A…
  • (Zitat von Kloeter-Hannes) Lassen sich auch mit LF/HLF Einspeisen so ist es nicht... Brauchst halt nur die Entsprechende Menge Wasser. Wage an zu zweifeln das dass mit 2 Hydranten Funktioniert.... Wobei es natürlich noch darauf ankommt wie viel Wasser man abgeben möchte. Und das die Dinger mal zum Einsatz kommen bei einer Lagerhalle oder ähnlichem Wage ich auch an zu zweifeln. Die sind eher was für Hafen und Industrie. Wir haben damit bis jetzt aber auch erst einmal in Kombination mit der Westph…
  • Feuerwehr in Hamburg

    Beitrag
    (Zitat von Sonne40) Ich denke mal VARUS 4x4 mit dem Klapptritt.
  • Feuerwehr in Hamburg

    Beitrag
    (Zitat von Heiner Lahmann) Und das sagen mittlerweile mehrere
  • (Zitat von Röhri) Nope. Es ist ein Bild von einem der neuen BF HLFs aufgetaucht. Sieht identisch aus ohne Gelb. Allerdings fehlt da auch noch der Feuerwehr Schriftzug vorne...