Beiträge von HunterHH6

    Kurzer Blick auf die Website der Feuerwehr Hamburg, der Wehr oder zwei Schlagwörter bei Google und Zack weiß man wo es die schöne neue Technik gibt.


    Dann schaut man sich die Sicherung ein paar Tage vorher mal an, testet und kommt mit dem richtigen Werkzeug wieder und holt sich das Diebesgut.

    Bei der mangelhaften Sicherung der Tore dauert dies keine 2 Minuten und man fährt sonst wohin.


    Hätte die Stadt eine Versicherung würde es bei derart hochwertigen Materialen sicherlich Auflagen der Sicherung geben. Da die Stadt sich quasi selber versichert, wird es da keine Forderungen geben.


    Zumindest die bereits vorhandene Technik im den meisten Wehren soll nun ja aktiv geschaltet werden.

    Nach der ersten Tat bei der FF Krauel am Karfreitag, wo Schere und Spreizer (Lukas) gestohlen wurden, haben die Täter nun bei der FF Francop zugeschlagen.


    Weiter gab es wohl Versuche bei der FF Neudorf….


    Alles Standorte der neuen HLF mit den entsprechenden Geräten.

    Fraglich ob man noch so öffentlich die ganzen Beladungen im Detail präsentieren sollte.

    Neuer CBRN-Erkunder für die FF Sinstorf.


    Externer Inhalt www.instagram.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Ist für den Übergang. Die Iveco hat der Bund beschafft, da aktuell reihenweise die alten Fiat bundesweit Auseinanderfallen.


    Wenn die neue Generation CBRN Erkunder da sind, wird der wieder weg gehen.

    und laut Beladeplan eine Handkurbel für die Schnellangriff-Haspel im G6 - das würde nur mit formstabilen Schnellangriff einen Sinn ergeben.


    Ich würde aber dann auch eher auf zwei C42 tippen, ist einfach deutlich zeitgemäßer.

    Die Ausschreibung sieht ganz klar C42 in Buchten vor. Also kein Formstabiler Schlauch.

    Die Wahrheit ist, dass selbst aus den ersten Chargen HLF20 immer noch diverse Beladung fehlt oder Anschlüsse wie Druckluft immer noch nicht funktioniert.


    Sonst aber ein schönes Fahrzeug.

    Bin ich voll bei dir, macht es auch für uns leichter. Mann ist nur gekniffen wenn man dann ein KLB oder andere Komponenten ohne Funkgerät hat. Dann ist man mehr oder weniger gezwungen eine i.D. oder a.D. Meldung via Sybos zu schicken. Einfach weil man keinen Status 6 dafür tasten kann... Nervt mich persönlich auch und verstehe die EZ da voll und ganz. Es könnte so vieles einfacher sein, aber manchmal steht man sich selbst im Weg habe ich das Gefühl.

    Es wäre so einfach, alle Fahrzeuge ohne MRT bekommen ein fest zugewiesenes HRT, welches ja ohne Probleme auch Statuts geben kann.


    Das Problem haben ja nur die Bootswehren (Die ja eh Funkgeräte aufs Boot mitnehmen) sowie solche die Anhänger haben (hier kann ja der Anhänger einfach mit dem Zugfahrzeug zusammen Status geben).


    Warten wir es ab, was die Perle bringt, auch wenn es dauert….

    iIch glaube nicht, dass die tatsächlich kommen.

    Das war ja eher eine Gerüchtelage. Mittlerweile sind für alle verbliebenen RW 1 neue GW R 1 vorgesehen und ausgeschrieben. Natürlich in Normhöhe, wohl wissend, das einige Wehren die gar nicht unterstellen können. Aber das Problem geht man dann später an... ^^

    Ich finde das den richtigen Schritt (der Normbauhöhe). Denn kleinere und dann meist auch teurere Fzg zu bestellen um dann in den nächsten Jahren ein neues Gerätehaus zu bekommen, ist auch der falsche Weg.


    Sicherlich gibt es da am Anfang Probleme, aber dann kann man das Ding auch an eine Wehr geben, die den Platz hat….


    Und vom Thema TLF halte ich gar nichts. Viele halten so ein Ding ja für die Eierlegende Wollmilchsau.


    Aber die aktuelle Vegetationsbrände in HH haben jetzt auch keinen Bedarf gezeigt.

    Sind die HLF aus Ende Mai Anfag Juni schon ausgeliefert?

    Gab es auch Ende Juli Abholungen?

    Oder ist Sommerpause?

    Nein, weder die HLF20 welche im Mai geholt wurden noch die im Juli wurden ausgegeben.

    Stehen also alle brav bei F03 auf dem Hof.

    So korrekt. Der ELW wurde gegen 19 Uhr von Harald Burghart (LBF) "geliefert". Jetzt beginnt viel Bewegungsfahrt und viel viel Ausbildung, bevor das Fahrzeug in Dienst geht.

    Hier schon mal ein Bild für euch :)


    Passt der denn von der Länge in die Remise ?

    Das Ding ist doch sicher der Ersatz für den 22-BFW? Warum nicht Tagesleuchtrot? Bein Kran verstehe ich es noch ein wenig weil immer rot. Warum überhaupt kein Bus mehr (Bin kein Befürworter aber die Gründe wären Interessant)


    Hier mehr Bilder

    https://www.iturri.eu/de/news/auslieferungen/elw-2-hamburg

    https://scontent-fra5-1.xx.fbc…fhudt17a1iJ8A&oe=648E83E0 hier auf der Messe in Dortmund

    Rot, weil Führungsfahrzeug.


    Kein Bus, weil F22 kein Personal zum besetzen hat und nicht extra Klasse D benötigt wird, sondern Klasse C.