Beiträge von TB T3

    Hallo zusammen,


    mein Name ist Thomas, ich wohne im Münsterland und habe eine große Schwäche für alte Autos. Speziell träume ich von einem guterhaltenen Feuerwehr- oder DRK/etc.-VW T1.


    Aktuell restauriere ich grad einen VW T3 Kastenwagen, der wohl als Führungsfahrzeug oder Funkwagen bei einer Sicherheitsabteilung beim RP in Düsseldorf gelaufen ist.


    Da ich den Wagen originalgetreu restaurieren und zudem möglichst viel über seine Geschichte erfahren möchte, habe ich mich hier angemeldet.


    Diese Fahrzeuge finde ich sehr interessant und ich bin der Meinung, dass ihnen in der Oldtimerszene zu wenig Aufmerksamkeit gezollt wird.


    Daher nun meine Bitte um jedwede Information zu meinem Fahrzeug:


    VW T3 Luftboxer, 70 PS, gebaut im Mai 1981 und ausgeliefert im Oktober 1981 an das Bundesinnenministerium.


    Der Original-Farbcode ist leuchtorange mit Dach perlweiß, aber heute ist er ganz orange. Wie sah das original aus?


    Bei den Extras ist im VW-Zertifikat aufgeführt: G70, NFD, NKD nicht identifizierbar: Was bedeutet das?


    Der Wagen wurde am 27.05.1982 das erste Mal zugelassen auf den Regierungspräsidenten in Düsseldorf, Dezernat 22/1, Kennzeichen D-8333.


    Gibt es möglicherweise Originalfotos oder sonstige Informationen über den Originalzustand, die Funktion und Nutzung, usw.?


    Ich freue mich über jede Information und natürlich auch Bilder.


    Vielen Dank im Voraus und auf ein gutes Miteinander,


    Thomas