Beiträge von André Podschun

    Die Berufsfeuerwehr Magdeburg hat vor wenigen Wochen einen neuen RTW in Dienst gestellt. Aufgebaut auf einem MB Sprinter 316 CDI von AMS.


    Er ist somit der dritte Delfis in Reihen der BF, so wie übrigens auch alle anderen HiOrgs in Magdeburg bei neuen RTW auf den Delfis setzen.


    Zudem wurde am heutigen Tage ein neuer ITW übernommen. Aufgebaut auf einem MB Sprinter mit langem Radstand. Nähere Details sind uns zur Zeit noch nicht bekannt, Bilder sind in Arbeit.


    edit 22.05.2010: Was ein Spaziergang durch die Stadt so bewirken kann :kichern:


    Das ist der ITW:

    Zitat

    Original von Tobias Voss
    ich glaube, wir haben die Bezeichnung Feldkochherd nur im Bereich
    KatS, sobald das Teil bei einer Feuerwehr steht, muss es wohl Anhänger
    lauten ...


    Ja und nein: Wenn der FKH einer Feuerwehr auch in einer SEG genutzt wird (Beispiel: FKH Magdeburg), dann ordnen wir die natürlich unter SEG/KatS ein.


    Bei anderen FKH jedoch (Beispiel: FKH Lichtenberg) sehen wir keine Verwendung in einem Betreuungszug oder SEG allgemein. Darum verbleiben diese unter Feuerwehr->Anhänger.


    Natürlich können uns dabei auch Fehler entstehen, wenn zum Beispiel die Beschreibung so "ausführlich" ist, dass wir daraus keine Verwendung ablesen können. Wenn sie jedoch dementsprechend organisiert ist, dann bitte einfach wie gewohnt über das Korrekturformular einschicken.

    Die Feuerwehr Magdeburg hat heute ein neues Fahrzeug in Dienst gestellt.


    Bei der FF Magdeburg-Südost wurde der Prototyp des zukünftigen stadteinheitlichen HLF 10/6 werden, was vermutlich an alle FFs gehen soll.


    Das Fahrzeug wurde von Rosenbauer auf einem MAN TGM 13.290 aufgebaut.
    Es ist neben dem Material für technische Hilfeleistungen auch mit Material zur Wasserförderung lange Wegestrecke (TS 8/8, Sammelstück 3B auf A, 2 Druckminderer, B-Schlauchschieber über Heckpumpe) ausgestattet.


    Es ersetzt ein LF 8/6 auf MAN-VW 8.150: Link



    Und hier das neue Fahrzeug, vielen Dank an den User marci112md für das Bild:

    Und den nächsten hats erwischt. Nachdem die Maschinen D-HBPA-C schon in unserer Galerie zu finden sind, kam heute die vierte Maschine dazu.


    Link


    Danke an Helmut, unseren fleißigen Münchner!


    Damit bleiben nur noch vier, welche sich aber noch in der Fertigung befinden.

    Zitat

    Original von Florian14


    Hab mich auch schon gefragt auf den ersten Blick sieht es aus wie ne Hella RTK6-sl oder eine Pintsch Bamag TOPas?!


    Beides Falsch. Zumindest auf den oben gezeigten Bildern ist eine RTK-QS von Hella verbaut. Frontblitzer sind nicht zu erkennen, als Heckblaulicht scheint man eine Drehspiegelleuchte verbaut zu haben (vermutlich Hella KL 7000).

    Heute abend wurde um fast genau 23 Uhr die Umsortierung der Hubschrauber beendet.


    Die Hubschrauber sind nun in den Landesordnern zu finden. Alternativ kann man auch das Feld Helikopter nutzen, dieses zeigt euch alle Hubschrauber auf.
    Mit dem Abschluss der Arbeiten wurde auch der Ordner "unsortierte Datensätze" entfernt.

    Wat denkst du, was hier hin und wieder unter der Woche im Radio abgeht, wenn es wieder um irgendwelche Klagen dagegen geht.


    Interessantes Detail am Rande:
    Neulich haben se im Fernsehen gebracht, dass eine der "neuen" Gemeinden (war es Zerbst?) jetzt durch diesen Zusammenschluss die drittgrößte Stadt, nach der Fläche in Deutschland ist.



    Gruß


    André
    Werktags-Magdeburger

    Zitat

    Original von Christoph Scharmer


    Das ist, wie in einem anderen Forum auch schon geschrieben wurde, absoluter Blödsinn! Man muß nicht immer alles glauben, was man über 10 Ecken hört.



    So, wir haben auch schon einen drin. Unser steht am FTZ Elmenhorst: Link


    Zitat

    Original von OlafW
    Nichtsdestotrotz bin ich gespannt auf das, was der ABC-Dienst uns einstmals präsentieren wird...



    Leider gibt es da noch keine Bilder, das Fahrzeug ist auch noch nicht ganz fertig (ein Bild von dem Geschoss gibt es schon Teamintern).


    Aber: Wir werden die ersten sein, die Bilder vom Zetros in Feuerwehrversion veröffentlichen werden. Ein Mitglied unseres Adminteams steht im ständigen Kontakt mit dem ABC-Zug. Ihr dürft gespannt sein auf das Ergebnis! :kichern:

    Zitat

    Original von Florian14
    Außerdem übernahm die Berliner Feuerwehr nach der Wende eine Dreiachsige Barkas B 1000 als Abschleppfahrzeug in Hellgrauerlackierung und gelben Rundumkennleuchten.



    Den gibt es auch heut noch, nur eben in schon in rot.
    Das Fahrzeug findet ihr in beiden Farbvarianten in unserer Galerie

    Zitat

    Mittlerweile , nach Einsparung der Feuerwehrfahrschule, haben noch einen Lastzug in hellolive und orange überlebt.


    Informationen aus dem Forum der Berliner Feuerwehr besagen, dass noch dieses Jahr ein LKW beschafft werden soll, welcher neben einem Kofferaufbau mit Ladebordwand auch über eine Doppelkabine und Fahrschulausstattung verfügen soll.


    Allerding ist mir nicht bekannt, ob das Fahrzeug in zivil beschafft wird, oder ob es SoSi haben wird.

    Dackel: ganz flach und ganz lang...


    Die gibt/gab es in zwei Varianten:


    Zu Beginn in Leuchtrot: Link


    später auch im neuen Design weiß mit roten Folien: Link



    Viele Fahrzegue sind in die neuen Bundesländer gegangen. Dort wurden sie überarbeitet und sind heut gern eingesetzt.


    Ansonsten einfach mal Dackel in unsere Suche eingeben :kichern: