Beiträge von Sven51

    Zu dem GW-A1 alt


    Fahrgestell: Mercedes Benz 1017 Automatic
    Aufbau: Neuerburg
    Baujahr / EZ: 1982
    K-2794


    ----------------------------------


    Ps: Hast du eventuell das alte Fahrzeugbuch der BF-Köln von 1997?
    ich hatte mir das mal eingesacnnt als pdf-datei.
    kann ich dir auch schicken, sofern du ggf. msn hast.

    Ich kenn die Feuerwehr durch nen Bekannten der damals als Huptamtlicher beid er Feuerwehr Porz war. Nach dem Porz eingemeindet wurde, kam er später auf die Feuerwache 1.



    Zu dem GTLF MAN/Bachert, welches ja über Thoma zu dem Flugplatz kam, weiß ich, das die immer was zum reparieren an der Kiste hatten.


    Er meinte aber, dass der Magirus-Deutz GTLF7-Res das beste gewesen wäre, da die kiste nicht kelin zu kriegen war.



    Momentan, hab ich einige Bilder, von ex Kölnern die bei Mobile.de zum Verkauf standen.


    Bei Interesse kann ich sie dir ja mal schicken.

    Die ehem. DL 8 stand mal bei mobile.de drin.
    Der Händler hatte sie auf seinem Hof in Berlin stehen.


    Der KTW 6-1 (K-27901) wurde auch mal bei mobile.de angeboten.
    Sowie ein BF-KTW welcher vom MHD bestezt wurde und einer mit Elfenbeinlackierung und Türbeschriftung BF-Köln.



    Hat den vielleicht einer eine Fuhrparkauflistung aus der Vergangenheit oder sowas? Weil mich der Fuhrpark der Fw-Köln sehr interessiert. Und deswegen such ich auch Fotos zu den Fahrzeugen.


    Ich bin euch echt Dankbar für die ganzen Infos....


    @ einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr

    Soweit ich noch weiß, gab es beide bzw. gibt es beide noch.


    AB-TEL 5 und AB-Vers. 5



    mir fehlen nur angaben über die umbauten.
    und hierzu fehlen mir die angaben über den verbleib (AB-Res 4 oder 10, einer davon wurde zum AB-Dekon 8 umgebaut), AB-ÖL/Land 10 und Plattform 5-2 (mit Plane). Bzw. welcher AB sah genau so aus wie der alte AB-Atemschutz 1 jedoch ohne Zierstreifen und Schriftzug "Atemschutz".



    zu dem Galaxy weiß ich nur, der Prototyp hatte das Kennzeichen
    K-DM 4279, aber zwei müssten unter dem Kennzeichen K-27024 udn einer unter K-27012 gelaufen sein. Deswegen wollt ich ja wissen wie viel davon eigentlich eingesetzt wurden sind.

    hallo, suche bilder von den Standart RTW mit den ehem. Kennzeichen


    K-8224, K-8225 o. 8235, K-8239, K-8243, K-8264, K-8268, K-8269,
    K-8283, K-8286). Desweiteren werden Bilder mit Kennzeichen vom RTW-Schule (1998), RTW 10-2 (letzter vor der Umstellung auf
    Koffer-RTW) und vom RTW 9-2 (1998) der vom DRK besetzt wurde.


    Sowie Bilder von den Sprinter-KTW die bereist ausgemustert wurden sind.



    Fragen am Rande: Kann es sein das Ende der 90er Jahr mal ein RTW mit langem randstand in Köln getestet wurden ist, welcher eine andere Lackierung hatte? Und welche Ford Galaxy NEF (bzw. wieviele gab es davon) sind in Köln gefahren (hat einer bilder)?


    Letzte Frage: Welche Abrollbehälter wurden alle innerhalb der Feuerwehr Köln umgebaut bzw. ganz ausgemustert?



    Danke im Vorraus und euch allen einen guten Rutsch und ein gesundes frohes neues Jahr.