Beiträge von Sven51

    Kannst du denn sagen, welche Fahrzeuge in die beiden Länder gekommen sind?


    Ich suche Info´s zu dem Verbleib ehem. Kölner Fahrzeuge BF, FF und RD.


    Beosnders von den RTW´s MB609D , den alten Baby-RTW und dem RTW 611D !!! Auch über baujahr, KFZ-zeichen und Ausbauhersteller.


    Bin über jede Info dankbar.

    Ich hab den RW-S einmal in den 90iger Jahren mal als Ersatz für den alten RW 5 gesehen. Sogar die alte Leiterbühne (DL-S) lief schonmal als DL 5 da es zu wenig Reserve-Leiterwagen gab. Besser wäre es dennoch einige Fahrzeuge anstelle von Ausmusterung als tech. Ausfallreserve vor zuhalten. Weiß denn einer was mit den bereitsausgemusterten LF16, LF 24 und TLF 24/50 ist?
    Mich würde mal interessieren wo diese Fahrzeuge nun sind.

    bei http://www.feuerwehr.de hätte man auch gebrauchte Fahrzeuge kaufen können die noch ein jüngeres baujahr haben.


    und was die ersatzteile angeht so könnte man für das führerhaus oder fahrgestell auch nen normalen lkw kaufen und diesen ausschlachten.


    jedenfalls hätte es auch dafür günstigere lösungen geben können.

    ich finde persönlich die TLF 16/25 sehr gut, da diese ja weit verbreitet sind in Deutschland. Wie ist bei euch die Besatzung?


    Maschinist, Gruppenführer, 3 Mann A-trupp und ? oder werden bei euch die TLF 16/25 anders besetzt?


    Hast du vielleicht Bilder vom der Fw 14 (aussenanlage) ?


    würd sehr gern mal bilder von dort sehen, die es leider im internet nicht gibt.

    hallo kai,


    was die abschaffung des 24 stundendienstes angeht, gibt es bei jeder feuerwehr probleme und so.


    hätte man die fahrzeuge nicht auch erstmal nur so weiter nutzen können? bei den manheimern kommen doch bestimmt auch noch reparaturkosten oder so dazu. denn laut den bildern sind diese bestimmt aus dem jahr 1977 bis 1979 (zumindest sehen so die meisten fahrzeugen aus diesem jahrzehnt aus).


    und die alten kölner fahrzeuge (siehe LF S4 alt) können auch so weiter genutzt werden. einfach nur das nötigste machen bis die ausbildungsphasen endgültig abgeschlossen werden.

    was aber bringen uns nun die ganzen Exoten, die kosten für die Fahrzeuge steigen... weil jeder sein Wunschfahrzeug haben will.
    Und so groß sind bzw. ist das LF 8/12 ja auch gar nicht.... es ist ja in der breite schon schmal und die länge ist ja auch nicht so groß....


    dennoch bin ich von den neuen fahrzeugnormen nicht überzeugt.
    ich halte diese für völligen quatsch.
    das gleiche ist doch im Rettungsdienst nicht anders, es müssen Koffer-RTW sein, da man ja nur das fahrgestell austauschen muss.
    in der praxis jedoch wird dann auch immer gleich der koffer mit ausgemustert. die alte normung ist meiner meinung nach die beste, genau so wie die Kasten RTW von Mercedes Benz (Vario T2).


    Aber man muss ja auch nicht gleich jetzt über jede einzelne norm diskutieren. bring eh nichts, da die flaschen leute odrt in den ausschüssen sitzen.

    das aktuelle LF 1-1 ist eigentlich ein LF 8/6 jedoch nur mit doppelt so großem Wassertank und einer Sonderbeladung die eben bei der BF benötigt wird. Ganz ehrlich gesagt, das LF 8/12 hätte besser als Norm-Fahrzeug verwendung gefunden. Denn es ist für mich besser als das LF 10/6 oder TSF, TSF-W oder KTLF und wie diese ganzen Kleinen-(überflüssigen) Normfahrzeuge. Alle Feuerwehren sollten mit einem Wasserführedem Löschfahrzeug ausgestattet sein um einen effektiven Erstangriff bei Brandeinsätzen zu gewährleisten. So muss halt erstmal ne Wasserversorgung aufgebaut werden und solange muss der A-Trupp beim TSF erstmal warten. LF 10/6 flop - LF 8/12 top !!!

    was die beiden mannheimer fahrzeuge angeht, staune ich jetzt auch,
    da hätte man doch besser damals die alten LF 16 -Schule 2, Flittard 1 und Lövenich -1 doch gar nicht erst verkaufen brauchen. Oder was ist mit den ausgemusterten LF 24 geworden, LF 6 ging wohl in den Chemiepark Knapsack in Hürth, LF 3-Res ?, LF 9-Res, LF 8 MAN/Ziegler ?
    oder mal eben das ausgm. LF S-4 alt (ex Bochum) einfach generalüberholen lassen und wieder richtig als Schul-LF einsetzen.


    Denn das LF 24 ist ja eh eine Kombination aus LF 16 und RW 1, nur eben mit gößerem Wassertank und höherer Pumpenleistung.


    Als ganz ehrlich gesagt, da waren unsere alten Kölner Fahrzeuge bei weitem besser als die beiden Mannheimer. Oder wieso haben die keine ausgemusterten VLF 24 aus Frankfurt gekauft. die wären nur 15-16 Jahre alt gewesen. Oder man hätte das alte TRO 7 und das alte GTLF 7-Res auf Magirus ebenfalls als Schulfahrzeuge und Sonderbedarfsfahrezge halten können.


    Naja wer da wohl plant oder damals die eigenen fahrzeuge verkauft hat, hätte besser mal etwas mehr in richtung zukunft planen sollen.


    Neubau der feuerwehrschule, mehr Lehrgänge können angeboten werden, mehr ausbilder also brauchen wir auch mehr fahrzeuge.




    Mal sehen welche exoten noch kommen....falls noch mehr gebrauchte kommen sollten.

    erstmal danke an euch alle für die zahlreichen antworten...


    aber das fahrzeug weicht nur von seiner beladung von dem LF 8/6 bzw. 10/6 ab.

    gibt es eventuell noch bilder von den prototypen oder so ?
    oder eine liste mit den alten ehm. kfz-zeichen?


    da ich mir eine foto-sammlung über den ehem. und aktuellen fuhrpark der fw-köln und hiorg machen wollte.

    hallo zusammen,


    ich habe heute im Stadtteil Mülheim noch einen alten Volvo (NEF) gesehen. Warscheinlich K-27013. Ich dachte eigentlich das von den alten Volvos keiner mehr vorhanden ist.


    gibt es Infos über den Verbleib der alten Volvo NEF, BVA und OVA?


    Ein ehem. Kölner NEF auf Volvo steht bei http://www.krankenauto.de




    ----------------------------------------------------------------------------------------------------


    was mich auch auch mal interessieren würde, was ist mit den ausgemusterten MB 212D KTW und den Ford tranist KTW aus den Jahren 1995 - 1999 geworden.



    mfg und danke im vorraus...

    hallo ich suche ein Bild von einem Stuugarter RTW, welcher folgende daten hat.


    Fahrgestell: MB 811D / langer Randstand
    Baujahr: 1988
    Ausbau: Binz



    Dieser wurde von der BF-Köln gebraucht erworben und fuhr bis 2002 als Ausfallreserve durch Köln ( K-27225 ) !!!


    Leider passen die beiden Bilder aus der Galerie: Stuttard/ausgemustert nicht mit den Daten über ein. Falls vielleicht einer von dem Fahrzeug Bildmaterial hat, bitte melden.


    Danke im vorrraus,


    sven

    die eine us-serie hieß "firefighters - einsatz in LA"


    notruf california hab ich sogar ...alle folgen die im dt. tv liefen.... lol



    ich such den film "sieben feuer des todes" - lief 1997 bei RTL und danch nie wieder. Und ich suche noch die 13 Folgen von "die feuerengel" und "Alarmcode 112" sowie die alten Folgen der "rettungsflieger" (ZDF).

    wie sieht es eigentlich mit den Volvo NEF V70 aus?


    gibt es da event. schon abgänge?


    und kennt einer vielleicht das Kennzeichen vom alten NEF 3 welches an der MEK oder so stationiert war und vom MHD besetzt wurde?