Anzahl Korrekturen?

  • [hi]


    Ich habe da was Neues in meinem Profil entdeckt: "ANZAHL KORREKTUREN"

    Was hat es damit auf sich?
    Noch ist da bei mir eine große Null. Ich weiß allerdings, dass ich weitaus mehr Korrekturen eingereicht habe.

    Gibt es dann auch einen zusätzlichen Reiter im Profil, wo wir sehen können, welche eingereichte Korrektur eingereicht, bzw. erledigt wurde?

    Würde ich total spannend finden. :user1:

    Grüße vom Marcel
    Global Head of durcheinander Mensch :cursing:


    If anybody meint, er must what with mir klären, so he kann everytime use the Nachrichtenfunktion!

  • Hallo,

    Japp.... da soll was Neues kommen: Die Anzahl der eingereichten Korrekturen wie die Anzahl Fotos.

    Das Feature ist schon eingerichtet, die Datenbankabfrage fehlt noch. Die Null sollte sich also bald ändern ... bei einigen zumindest :-))

    Ob zusätzliche Reiter kommen, kann ich noch nicht sagen. Der Programmieraufwand wäre etwas größer... und mehr Aufwand kostet eben auch mehr ... wie im richtigen Leben.

  • Japp.... da soll was Neues kommen: Die Anzahl der eingereichten Korrekturen wie die Anzahl Fotos.

    Sind dann die eingereichten (und noch offenen) Korrekturen auch endlich ersichtlich? Manchmal dauert das Abarbeiten halt etwas länger und manch ungeduldiger User denkt halt, dass man die Korrektur noch nicht abgegeben hat und macht das dann doppelt. Sowas führt ja letztlich nur zu mehr Arbeit und Frust ...


    Viele Grüße,

    Tobias


    PS: Ich finde es gut, dass weiterhin an der Software gearbeitet wird, ich hätte da noch ein paar Vorsachläge ... :-))

    • Offizieller Beitrag

    Zunächst ist erst einmal angedacht, das die Anzahl der abgearbeiteten Korrekturen ersichtlich ist. Das steht ja schon seit längerem auf der Angenda... wie so Vieles...

    Die Sache ist die, dass sich das relativ einfach umsetzen lässt, deswegen haben wir das mal aufgenommen.

    Alles andere erfordert eben auch massive Arbeiten an der Software... und die müsste erstmal auf die neusten Stand gebracht werden... und das ist alles andere als günstig.

    Grüße aus dem Frankenland :winktz:


    Patrik *Kalli* Kalinowski 8|
    Administrator
    BOS-Fahrzeuge.info




    Warum denn immer gleich sachlich werden, wenn es auch persönlich geht?!
    - André Heller -

  • Alles andere erfordert eben auch massive Arbeiten an der Software... und die müsste erstmal auf die neusten Stand gebracht werden... und das ist alles andere als günstig.

    Tja, irgendwoher kenne ich diese Probleme nur zu gut.


    Irgendwie ist das wie mit einem Auto ... es beginnt mit einem Ah und endet mit einem Oh ... und dazwischen ist es einfach nur teuer. Ich werde mich dann einfach mit neuen (oder auch schon länger bekannten) Ideen erst einmal weiter zurückhalten und hoffen, dass der nächste Schritt die Aktualisierung der Software ist. Denn nichts wäre schlimmer, wie wenn die Seite wegen nicht mehr unterstützter PHP-Versionen oder ähnlichem nicht mehr funktioniert oder angreifbar wird.


    Ein Leben ohne BOS-Fahrzeuge.info ist zwar grundsätzlich vorstellbar, aber wer will das schon (so ganz tief in seinem Inneren)?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!