Fahrzeuge der FF Gelnhausen und Stadtteile

  • Dir kann geholfen werden (ich weiss, nicht jede Wehr hat eine Homepage, vielleicht wirds ja mal was).


    Die einzelnen Links, die zur Galerie führen, spar ich mir mal, kannst Du ja bei Bedarf selbst suchen, wobei Du sie bestimmt auch schon kennst.


    Feuerwehr Bereich West (Stadtteile Hailer und Meerholz) (sollten alle in der Galerie sein):




    • MTF 1
    • MTF 2
    • VLF
    • PTLF 4000
    • LF 16
    • LF 16/12
    • RW
    • SW 1000
    • GW-N
    • LF 8 (MB 319/Bachert / Museum)
    • TSF-T (VW Typ 2 T1b/Bode / Museum)
    • MTF (VW Typ 2 T2b / Museum)


    Feuerwehr Haitz




    • MTF (Sprinter)
    • GW-L1 (MB T1 Doka/Tiefpritsche)
    • LF 10/6 (Atego/Empl Land Hessen)


    Feuerwehr Höchst




    • MTF (VW LT2)
    • GW-L1 (VW LT1 Doka)
    • LF 8/6 (DB 814 D/Ziegler)


    Feuerwehr Roth




    • MTF (Sprinter)
    • GW-L1 (Ford Transit Doka/Pritsche)
    • LF 10/6 (MAN/BAI)


    Feuerwehr Mitte




    • ELW 1 (Sprinter)
    • PKW (PickUp Nissan Navara)
    • TLF 16/25 (Iveco Viererclub)
    • TGM (MAN/Bronto)
    • LF 20/16 (MAN/Magirus)
    • WLF (Actros)
    • ELW 2 (MB 814/Binz, Land Hessen)
    • TLF 16 (Magirus Rundhauber / Museum)
    • DL 14 (GMC / Museum)


    Und dazu noch den KdoW (Passat Variant) des Stadtbrandinspektors.


    Das müssten alle gewesen sein.




    Gruß


    Martin

  • Moin,


    das ehem. KLAF aus Offenbach hat mit Gelnhausen direkt nichts zu tun.


    Es wurde durch das Gefahrenabwehrzentrum des Main-Kinzig-Kreises gekauft und zu einem GW-Rett (Bahn) umgebaut bzw. umgerüstet.


    Stationiert ist es bei der Feuerwehr Schlüchtern-Gundhelm und bildet zusammen mit den beiden Abrollbehältern-Bahn (Hanau und Wächtersbach), einem GW-L (Bahn) (Sinntal-Sterbfritz) sowie ein Stück weit auch dem Rüstwagen aus Gelnhausen-West die Einsatzkomponente für Einsätze im Bahnbereich des Main-Kinzig-Kreises.


    Foto habe ich jetzt keins greifbar, aber auf der Homepage des MKK-Haus-und-Hof-Beklebers (www.wagner-projekte.de) (keine Haftung für Link) finden sich bei den Referenzen jede Menge davon...




    Gruß


    Martin

  • Es handelt sich hier um ein Fahrzeug, welches auf Grund der Größe und des kurzen Radstandes bestens für die Altstadt in Gelnhausen geeignet ist. Es dient der Brandbekämpfung und für kleinere Hilfeleistungen (z.B. Sturmschäden) und fährt in der Regel als erstes Fahrzeug zum Einsatz raus.
    Das Fahrzeug wurde als Ersatz für das TLF 16/25 beschafft. Es wurde zuvor lange Zeit von der Berufsfeuerwehr Dresden genutzt. Nach dem Ankauf wurde das Fahrzeug von einer Fachfirma generalüberholt und in Eigenleistung den hiesigen Bedürfnissen angepasst.
    --------------------
    Wohl deshalb.


  • Warum hat sie das Iveco TLF ersetzt, gab es mängel ?



    Hallo zusammen,


    einerseits ja, es gab Mängel; insbesondere deshalb, weil das Fahrzeug seinerzeit beim Brand im Feuerwehrhaus recht kräftig beschädigt wurde und sich nie so ganz davon erholt hat.


    Andererseits war das gute Stück Baujahr 1989 und hat daher sein Alter auch erreicht.


    Dass das VLF für die Gelnhäuser Altstadt sehr gut geeignet ist, kommt noch dazu. Wir im Westen haben ja schon länger ein VLF (ex FFM) im Dienst, welches sich hervorragend bewährt hat, was den Kameraden in Mitte natürlich auch nicht entgangen ist...




    Gruß an alle


    Martin

  • Update Fahrzeuge FW Gelnhausen


    Wie schnell die Zeit vergeht...so ist es mal an der Zeit, die obige Fahrzeugliste zu aktualisieren:


    Gelnhausen-West: MTF 1 ersetzt durch KdoW DB Vito


    Gelnhausen-Haitz: GW-L1 ausgemustert


    Gelnhausen-Höchst: GW-L1 ausgemustert, beide GW-L1 ersetzt durch GW-L (SW 2000-Prototyp Atego/C+C)


    Gelnhausen-Roth: keine Veränderung


    Gelnhausen-Mitte: TLF 16/25 ersetzt durch VLF (wie oben genannt)


    Stadtbrandinspektor: Passat ersetzt durch Dacia Duster


    Dazu kommen eigentlich noch zwei Fahrzeuge: Fiat Seicento (oder so was), Jugendfeuerwehrfahrzeug, gewonnen vor vielen Jahren bei einem Wettspiel und ein Ford Transit als MTF (zivil),vorrangig für die Kinderfeuerwehr; beide jeweils stadtweit.




    Gruß an alle


    Martin

  • Neues Update:


    • der Jugendfeuerwehr-Fiat ist wegen Ersatzteilproblemen ausgemustert
    • der MTW von Gelnhausen-West ist zu einem Sprinter geworden
    • das (ex Frankfurter) VLF von Gelnhausen-West ist ebenfalls ausgemustert; Anfang Dezember 2017 wird der Ersatz (LF 10) in Dienst gestellt.
  • Guten Morgen,


    hier wieder ein Update:


    Im Winter 2019 konnten wir in Gelnhausen-West (Hailer und Meerholz) zwei Fahrzeuge in Dienst stellen:

    Falls sich jemand wegen der Feststellung oben (Sprinter ohne Balken) wundern sollte, dass jetzt Balken verbaut sind: so waren Martin-Hörner in kurzer Frist zu bekommen, wogegen die eigentlich bevorzugte Einzelmontage die Wartezeit von fast zwei Jahren eingeschlossen hätte. Hänsch besitzt offenbar einen ausreichenden Vorrat...


    Dafür außer Dienst gehen bzw. sind gegangen


    Nur der Vollständigkeit halber die Links in die Galerie zu den beiden Fahrzeugen aus 2017:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!