Fehlende Angaben zu bekannten SoSi-Anlagen

  • Mich stört gerade massiv, das in den letzten Tagen viele, viele so was von schiefe Bilder in der Galerie auftauchen... Das noch kein Bild auf dem Kopf steht, wundert mich da schon...


    Und das schlimme daran: Die Bild sind "handwerklich" gar nicht mal schlecht. Sondern einfach nur schräg...


    Gruß,


    Johannes

    • Offizieller Beitrag

    Ich glaube, als netten Tipp und Hilfestellung kann da niemand böse sein, vielleicht fällt es dem entsprechenden Urheber ja gar ned so auf.

  • Na gut, dann hier ein paar Beispiele. Ich habe die die ersten paar Seiten der "Neuesten Fahrzeuge" überflogen und nur mal ein paar ausgewählt, bei denen mir das schon recht deutlich bei der Miniaturansicht aufgefallen ist:


    http://bos-fahrzeuge.info/eins…n_ELW_1_B-256/photo/67834
    http://bos-fahrzeuge.info/eins…in_KdoW_B-263/photo/68457
    http://bos-fahrzeuge.info/eins…rborn_1012-01/photo/69066
    http://bos-fahrzeuge.info/eins…_-_Autohjaelp/photo/69322
    http://bos-fahrzeuge.info/eins…annvern_-_WLF/photo/67295


    und als - wie ich finde - besonders krasses Beispiel:
    http://bos-fahrzeuge.info/eins…_ELW_2/photo/68469#/69017


    Weitere, weniger "krasse" Beispiele in meinem Album.


    Allen Fotos ist gemeinsam, dass irgendwo auf dem Bild Objekte sind, die gerade sein müssen und somit gut als Orientierungspunkt zur Ausrichtung dienen können. Ich denke hier an Laternen, Zäune, Gebäudekanten, Tür-/Tor-Rahmen, usw.
    Eigentliches jedes Bildbearbeitungsprogramm hat irgendwo eine Funktion zum drehen der Bilder. Mein Apell: nutzt sie und richtet die Bilder aus!



    Nicht böse gemeinte Grüße,


    Johannes

  • Ich habe mal ne Frage als absoluter Foto-Laie.


    Wird das "Schiefe" in dem Bem letzten von dir gezeigten Bild nicht deutlich durch einen "Weitwinkeleffekt" verstärkt?


    Ich meine das bei mehreren deiner aufgeführten Bildern zu erkennen. Aber ich habe wie gesagt nicht so viel Ahnung von der Fotografie.

  • da bin ich Johannes' Meinung;


    ein paar der Bilder habe ich mal gedreht und dann wirken sie tatsächlich besser;


    bei einem anderem Teil der Bilder ist es aber einfach schwierig, sie gefällig zu drehen.


    Bei dem paderborner MAN-ELW z.B., dreht man den so dass der Mast gerade ist, ist aber das Fahrzeug schief (nach links-oben aufsteigend)
    Dreht man das Fahrzeug gerade dann steht der Mast schief.
    "irgendwas ist also immer"


    Ich merke dass bei meinen eigenen Bilder auch ab und zu dass da kein Konsens zu finden ist.


    Da es mir aber um das Fahrzeug an sich geht, habe ich mich darauf "geeinigt" dass mir das Fahrzeug richtig stehen muss, was der Hintergrung macht, ist mir dann (zwangsweise) egal.

    es gibt immer einen Idioten der einem die Tour versaut !
    genau Einen !

  • Ich habe auch ein paar Bilder gedreht. Gerade das Paderborner Auto finde ich gerade deutlich besser, aber ich will mich hier nicht über einzelne Autos streiten.


    Sicher, wenn man Grenzfälle hat, muss man nimmer abwägen. Aber ich sehe hier keine Grenzfälle, sondern einfach schlicht schiefe Bilder, die nicht gedreht wurden. Warum, auch immer, vielleicht war die Funktion ja auch nicht bekannt, keine Ahnung, oder gerade bei den "Weitwinkelgurken" auf Grund der örtlichen Gegebenheiten keine andere Aufnahme möglich.

    • Offizieller Beitrag

    Ganz sicher ist das Team um Tobias Voss auch hier zur Stelle, um mögliche Fragen zur Bildbearbeitung zu klären und Hilfestellung zu geben.

  • Ein negativ-Beispiel sind meiner Meinung auch die soeben freigeschalteten Bilder dieses Datensatzes.


    Mal abgesehen davon, dass drei Bilder davon Bildfehler haben, ist das Bild mit dem Wohnhaus und den Containern mein Liebling. Ja, ich weiß, wenn man das Bild so dreht, dass der Hintergrund gerade, ist der Kran noch schiefer, aber ich meine, dann hat das Bild nichts in der Galerie verloren. Das umkippende Haus stört das Bild schon massiv.


    Gruß,


    Johannes

  • Lieber Johannes,


    ich denke, Du hast einen Punkt erreicht, der bei weitem über das Ziel geschossen ist.


    Du stellst hier einige User an den Pranger und das ist meiner Meinung nach nicht notwendig und sicher auch nicht von BOSFZ GmbH & Co. KG gewünscht. Wenn Du ein Problem mit Bildern hast, die krum und bucklig sind, dann klär das mit einem Admin, Deiner wahl oder noch besser mit dem User der die Bilder hochgeladen hat. Besser wäre noch, wenn DU als "Profi" dem User hilfst, sein Bild besser zu bearbeiten, wenn bei der Knipserei etwas "schief" gegangen ist.


    Wenn Dir dann noch etwas Zeit bleibt, solltest Du einmal Deine Bilder betrachten und über den Satz "Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen!" nachdenken.


    Lieben Gruß aus Wien
    Patrik

  • Zitat

    Original von Patrik Faber
    [...]Du stellst hier einige User an den Pranger und das ist meiner Meinung nach nicht notwendig und sicher auch nicht von BOSFZ GmbH & Co. KG gewünscht.
    [....]



    Hä ?


    Eingangs hat er absichtlich keine Links gesetzt um EBEN NICHT Jdm an den Pranger zu stellen;


    dann hies es es sei für den Lerneffekt nötig und es würde sich schon niemand angemacht fühlen und nun wird wieder der Pranger hervor gekramt.


    Wie soll man sich denn in Zukunft verhalten ?


    Allgemein ohne Beispiele sprechen damit niemand weiß worum es geht


    oder mit Beispielen sprechen damit alle wissen worum es geht aber einige sich in ihrer Ehre gekränkt fühlen ?


    Ich finde das jetzt hier gerade ziemlich unfair.


    Bisher wars eine sachliche Diskussion bezgl. Bildanmutung, nun scheint es persönlich zu werden.


    Das will aber sicher niemand.


    Also: Aufpassen !

    es gibt immer einen Idioten der einem die Tour versaut !
    genau Einen !

  • Zitat

    Original von kellern


    Also: Aufpassen !


    Gut für Dich, dass ich heute einen Guten Tag habe, sonst würde ich das als Drohung verstehn.


    BTW es ging nicht um Bilder von mir und somit sehe ich das doch etwas anders...


    Gruß aus Wien
    Patrik

    • Offizieller Beitrag

    "Hohoho" Leute, Gas wegnehmen, auf die Bremse und ausrollen lassen...


    Der Datensatz wurde bei der Bearbeitung versehentlich gelöscht, Anwenderfehler - ist zum Glück vom User aber schon wieder hochgeladen, danke und sorry nochmal an dieser Stelle.


    Zitat

    Man sollte dem Anderen die Wahrheit wie einen Mantel hinhalten, damit er hinein schlüpfen kann, und nicht wie ein nasses Tuch um den Kopf schlagen.
    Max Frisch


    Niemand wird so wirklich gerne kritisiert, man sollte möglichst versuchen, Kritik immer mit einem Lob zu beginnen oder zumindest konstruktive Verbesserungsvorschläge mit einfließen zu lassen.


    "Mir gefällt das Fahrzeug, aber leider hast du es aus einem schlechten Winkel fotografiert, die Häuser stehen ja ganz schief. Versuch doch deine Position so zu wählen, dass du sowohl das Fahrzeug als auch den Hintergrund möglichst gerade auf das Foto bekommst - vielleicht ein paar Schritte nach ... gehen."


    Aber so richtig "prangerig" finde ich Johannes Beitrag nicht wirklich...

  • Komm mal runter, bevor das hier mal wieder wegen Nichtigkeiten eskaliert...


    Im Übrigen habe ich nie behauptet, dass meine Bilder fehlerfrei sind, gerade meine älteren Bilder sind sicher alles andere als perfekt. Und als "Profi" habe ich mich nie bezeichnet...

  • Zitat

    Original von Johannes
    Scheinbar war meine Kritik an den Kran-Bildern aber nicht ganz unpassend, denn schließlich sind sie jetzt ja weg...


    Na ja ...


    Bilder, die technische Fehler haben (JPG-Fehler), werden natürlich ge-
    löscht, damit sie neu hochgeladen werden können. Woran dieser Fehler,
    speziell bei diesem einen User, liegt ist derzeit nicht abzuschätzen ...


    Ansonsten muss man halt grundsätzlich schauen, was man haben will ...
    schiefe Fahrzeuge oder schiefe Hintergründe. Leider gibt es genügend
    Gründe, dass nicht beides gerade werden kann ...


    Weiterhin schließe ich mich mal Brians Aussage an ...

    • Offizieller Beitrag

    Mein Stellv. wird mir zwar wieder an die Gurgel gehen... aber wenn ich hier net wenigstens was Kleines schreibe, platze ich!


    [list=1]
    [*]Einen Beitrag anzufangen mit "Was mich gerade so stört..." ist nicht wirklich ein exzellenter Indikator für eine sachliche Diskussion!


    [*]Vollkommen aus dem Nichts mit einer Sense bewaffnet sich in die Diskussion einklinken und vom Leder zu ziehen ist ebenfalls nicht gerade ein produktiver Bestandteil einer vermeintlich sachlichen Diskussion!


    [*]Das ich dann wegen des Gegenwinds einen Löschantrag in meiner PN-Box vorfinde ist sowas von Grotesk und überflüssig, dass ich es nicht in der Lage bin in Worte zu fassen!


    [*]Ist es faszinierend anzusehen, wie sich Leute, die Live und privat prima miteinander auskommen würden, sich "WEGEN NICHTS" derart an die Gurgel springen!
    [/list=1]


    Nun geht mal in Euch, atmet durch, beruhigt Euch... von mir aus schüttet Euch einen Liter Rotwein oder Bier in die Murmel, schaut eine Schnulze, vernascht die Freundin oder schüttelt Euch einen... ABER UM HIMMELS WILLEN KOMMT WIEDER RUNTER!!!


    Mir kommt es echt so vor, als fehlt manchen Leuten einfach die Entspannung im Leben!
    * * * *
    Anprangern konnte ich in Johannes seinen Beitrag nicht feststellen. Die Themenüberschrift war unschön gewählt, aber das hatten wir schon.
    Das Forum soll eine Plattform dafür sein, dass man seine Fotofertigkeiten verbessern oder ausbauen kann. Konstruktive Kritik gehört da einfach dazu!


    FÜR ALLE SOLLTE ABER KLAR SEIN:


    Hier geht es in erster Linie um das Motiv als Solches. Eine stürzende Häuserflucht oder Wand tangiert mich - sofern das Motiv dabei nicht vollkommen verkommt - relativ peripher. Kirche im Dorf belassen und Mensch bleiben.


    Hiermit gebe ich an den Kollegen Bernhard Rühl ab... was mir wichtig war, hab ich gesagt!
    Ganz ehrlich, Mädels... ich schüttel nur mit dem Kopf!

  • Hallo zusammen,


    nur für´s Protokoll, danach kann hier meinetwegen zu:


    Ursprünglich wollte ich in in diesem Thread posten, was aber nicht mehr möglich ist, da der komplette Bereich geschlossen ist. Also hab ich mich auf die Suche nach einem ähnlichen, bereits bestehenden (!!!) Thread gemacht und dabei diesen gefunden. Ich habe den Eindruck, und es mag sein dass ich mich dabei täusche, dass die meisten Leute hier denken, ich hätte mir diesen Thread-Titel ausgedacht. Dem ist mitnichten so, der bestehende Thread-Inhalt entsprach nur am ehesten meinem "Thema". Wer gehässig seien will, darf jetzt gucken, von wem der Thread und sein Titel stammen :zwinker:


    Wie gesagt, auch für mich ist das Thema durch, meine Meinung zu "schiefen Bildern" dürfte jetzt hinlänglich bekannt sein und von mir wird es solche Bilder auch nicht geben. Ich ziehe meine Konsequenzen daraus und werde mir Bilder, bei denen ich schon auf dem Thumdnail etwas schiefes entdecke, einfach nicht mehr angucken, dann brauch ich mich auch nicht mehr so sehr darüber aufregen und euch nicht mehr damit nerven. :-))


    So, das war meine Abschlussmeldung dazu.



    Grüße, explizit auch nach Österreich,


    Johannes



    PS: Jetzt beherzige ich das von Kalli vorgeschlagenen.... Mit Bier und Freundin :zwinker:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!