Neubeschaffungen BF & FF FFM 2009

  • Da die BF Frankfurt jetzt über neue RTW verfügt ,würde ich gerne wissen wie die Fahrzeuge denn jetzt auf den einzelnen Wachen verteilt sind.Und ob noch ältere RTW auf Sprinter Fahrgestellen vorhanden sind und wo diese stehen.

    • Offizieller Beitrag
    Zitat

    Original von feuerloescher
    Da die BF Frankfurt jetzt über neue RTW verfügt ,würde ich gerne wissen wie die Fahrzeuge denn jetzt auf den einzelnen Wachen verteilt sind.Und ob noch ältere RTW auf Sprinter Fahrgestellen vorhanden sind und wo diese stehen.


    Ich glaube das derzeit nur die anderen Hilfsorganisationen mit neuen RTWs ausgestattet sind. Die Feuerwehr soll ihre erst bekommen.

  • Die Fahrzeuge der Feuerwehr sollen in regelmäßigen Abständen (entsprechend der Abnutzung), getauscht werden. Wie die Hilfsorganisationen, hat der Feuerwehr anteilsmäßig Fahrzeuge aus den ersten Lieferungen bekommen.
    Nach dem Abschluss der Beschaffungsaktion werden alle alten RTW (Sprinter, Vario) ersetzt sein.

  • Weiß jemand was über die Beschaffung der BAI LF 10/6 in Frankfurt ?


    Hab gehört es sollen zwei Prototypen rauskommen und verteilt werden.



    Gruß Nora

    Einsatz für die Bube, Einsatz für die Bube.... Stellen Sie Einsatzbereitschaft her....

  • Gelsenkirchen hat einen Schwung Fahrzeuge von BAI bekommen. Ebenso die FF Elz ein Fahrzeug.


    Bezüglich LF10/6 für Frankfurt kommt wohl noch ein Fahrzeug von Lentner, ebenso wie das BAI-fahrzeug auf Mercedes-Fahrgestell.
    Oberrad und Bonames stehen angeblich an, es sieht so aus, dass langsam die Rosenbauer-Fahrzeuge gehen. Und Bonames hat kein Rosenbauer-Fahrzeug... Also abwarten bis es soweit ist, es wird bis dahin noch viel Wasser den Main runter fließen. :zeitung:

  • Stand vor Ewigkeiten mal im Florian-Hessen. Aber jetzt warten wir doch mal ab bis die Dinger da sind. Und dann gibts bestimmt auch die große Auflösung wer was bekommt. (Schließlich hat z.B. Oberrad schon ein LF 10, glaube kaum dass die gleich noch eines hingestellt bekommen. Aber das ist meine persönliche Einschätzung.) Es soll ja hier bestimmt nicht zur Gerüchteküche ausarten... :horn:
    Wegen der BAI-fahrzeuge: Geh mal in die Galerie und gib dort auf der Suchen-Funktion BAI ein.
    LG aus dem Norden Frankfurts

  • Bonames bekommt das LF10/6 vermutlich als Ersatz für das Rosenbauer TLF, dass dort als Ersatzfahrzeug für die FFs dort stationiert war und nach Nieder-Erlenbach ging, als deren ihrs den Geist aufgeben hat.

  • vermutungen bringen mir auch nicht viel.
    Vor allem beantwortet es nicht meine Frage :zwinker:,



    im Florian Hessen stand es schon 2007, und selbst das Sachgebiet wusste von nichts...

    Einsatz für die Bube, Einsatz für die Bube.... Stellen Sie Einsatzbereitschaft her....

  • Gut er hat auch schon 2003 gesagt nächstes Jahr erhält Heddernheim den Zuschuss für das Gerätehaus. Brdd. erst glauben wenn mans sieht... Das hab ich in den letzten 13 Jahren gemerkt... :popcorn:


    Gruß Nora

    Einsatz für die Bube, Einsatz für die Bube.... Stellen Sie Einsatzbereitschaft her....

  • Hallo zusammen,


    vielleicht kann mir jemand hier aus dem Forum weiterhelfen.


    Mir ist die ganze Zeit schon aufgefallen, dass auf der BLW 3 in Nied noch der alte RW3 mit Baujahr 1980 steht, gibt es eigentlich hier in naher Zukunft einen neuen RW? (Basis Actros oder TGX/TGM)


    Ebenso ist das GTLF auf der BLW3 ja schon etwas älter, gibt es auch hier Planungen für einen Nachfolger?


    Danke euch allen für die hoffentlich positiven Antworten.


    P.S.: Habe hier letzens was von neuen NEF's für Frankfurt gelesen - glaube mich noch daran erinnern zu können Vito 4x4 ???


    Gibt es da schon näheres dazu?


    Grüsse aus Frankfurt


    Euer Sanniffm

    • Offizieller Beitrag

    Hallo,


    also das in Frankfurt die NEFs auf Vtio kommen sollen kursiert ja schon überall herum. Ich kann mir vorstellen, dass die entsprechende Ausschreibung schon so gemacht wurde, dass man das bekommt was man haben wollte ;)


    Was den RW betrifft:
    Also die Gerüchteküche brodelt schon ganz gewaltig. Da war schon alles Mögliche zu vernehmen, von einem Dreiachser auf Actros, von einem Zweiachser auf Axor... ich denke mal das man es sehen wird, wenn das gute Stück da sein wird. Allerdings wird das Fahrzeug dann nicht allzu lange in Nied stehen, denn der schwere Rüstzug soll ja woanders hinkommen, auf eine Wache die es derzeit noch nicht gibt. Aber auch das sollte man abwarten, bis es dann soweit ist.


    Was das GTLF10 auf der Wache 3 betrifft... es ist - wenn ich das richtig im Kopf habe - immer noch das "jüngste" der zwei großen Tanker. Ich glaube der Mercedes in Sachsenhausen ist noch um einiges älter, das GTLF6 im BKRZ sowieso. Wie es mit dem TLF(GTLF) auf der Wache 20 aussieht, weiß ich gar nicht. Ich bin mir nicht einmal sicher, ob man dafür nochmal einen Ersatz ranzieht. Die Frankfurter waren schon immer Fans von Wechselladern und auch hier kann man ein GTLF entsprechend auf ein-zwei WLF verteilen.


    Ich sehe schon, so richtig antworten konnte ich Dir nicht... inwieweit Dir BillinoM deine Fragen beantworten wird, weiß ich auch nicht, aber vielleicht bekommst Du so einen kleinen Einblick in die Machenschaften von Frankoforte ;)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!