RTW: Bpol, LP oder wie oder was???

  • Das sind aber auch die einzigsten Übereinstimmungen ...


    Die Bschriftung ist bei dem hier gezeigten Fahrzeug komplett anders und ich gehe mal davon aus, dass Miesen diese Kisten auch an alle anderen interessierten Kunden verkauft haben wird.


    Viele Grüße
    Tobias

  • Zitat

    Original von Krankenwagenfahrer
    Also langsam wird es absurd! Wenn der RTW der NRW-BePo ein "Schwesterfahrzeug" sein soll, dann haben wir Hunderte weiterer Geschwister in der Galerie und der fragliche RTW könnte zu jeder x-beliebigen BOS oder Privatfirma gehören...


    Bis auf die Tatsache, dass es ein Sprinter ist, finde ich nämlich kaum Übereinstimmungen!


    Na ja, Miesen Ausbau, 4x4 Antrieb, Blaulichtkonfiguration und Anordnung der Frontblitzer sind doch ähnlich. Da finde ich andere Dinge absurd. War z.B. gestern Abend beim Apfelweinklaus in Sachsenhausen und da wollte einer Äppler mit Cola gemischt, das find ich absurd:zwinker:

    Es gibt viele Menschen, die sich einbilden, was sie erfahren, verstünden sie auch. Goethe

  • Igitt... Aber das Gebräu ist bekannt. Die Pampe nennt sich "Korea" und ist zur Erschütterung echter Äpplerfreunde ziemlich in. In einigen Apfelweinkneipen riskiert man allerdings ein Lokalverbot, wenn man so etwas bestellt.


    Das bringt uns bei unserem "XY-ungelöst-RTW" aber nicht viel weiter...


    Wie wäre es denn mit der Variante "Miesen-Vorführer mit temporärem FRN"?

    Ein ausgeprägter Alzheimer ist der perfekte Ersatz für ein Gewissen! [pardon]
    ------------------------------------------------------------------------------
    Wer hinter meinem Rücken über mich lästert, steht da goldrichtig um mich am Ars.. zu lecken! [spitefull]

  • Sooo...also ich kann nur nochmal wiederholen, dass es sich, wenn es ein Bonner Fahrzeug ist und der FRN mit der "05" am Anfang stimmt, um ein Reserve- bzw. Ausbildungsfahrzeug der Bonner Feuerwehr handelt. Dagegen spricht allerdings auch wieder das Nummernschild.
    Gegen die vorherige Aussage, es sei ein Vorführfahrzeug, spricht, dass der FRN "fest" am Fahrzeug angebracht ist. Wenn es sich um ein Vorführfahrzeug handeln würde, wäre dies vermutlich auf einer Klebetafel zu finden (so wie es in Bonn auch normalerweise gehandhabt wird).
    MathiasL: Wäre es möglich, dass du die Quelle nennst, woher du besagte Information hast? Danke!

  • Zitat

    Original von Tone Bone
    MathiasL: Wäre es möglich, dass du die Quelle nennst, woher du besagte Information hast? Danke!


    Hallo,


    also zum einen hat das Fahrzeug die besagte Spezialeinheit bei einem Einsatz begleitet und zum anderen wurde mir die Zugehörigkeit des RTW von einem BPOL-Beamten bestätigt.


    Gruß,
    MathiasL

  • Warum hat ein RTW der Bundespolizei bzw der Lapo ein FRN,Rettungswagen-/Rettungsdienst- und Notruf 112- Aufschrift?


    Ich bezweifle stark das das Fahrzeug zur Bpol oder zur Lapo gehört,auch wenn es ähnlich wie die anderen RTW´s der Bpol und der Lapo aussehen.


    Ich denke,so lange nicht wirklich geklärt ist,wozu das Fahrzeug gehört sollte dann auch mal die Bildunterschrift geändert werden

  • Ok,akzeptiere da eure Entscheidung.
    Ist schließlich nur meine persönliche Meinung, dass das Fahrzeug weder zur Bundespolizei noch zur Bereitschaftspolizei gehört.
    Trotzdem sollte in der Bildunterschrift geändert werden das das Fahrzeug zur Bepo gehört und nicht wie aktuell angegeben zur Bpol


    MfG

  • Zitat

    Original von MathiasL
    Das Fahrzeug gehört zum Sanitätsdienst der genannten Spezialeinheit der BPOL aus Hangelar.


    Achtung Achtung!!!
    Mathias hat nicht erwähnt, dass das Fahrzeug zur Bereitschaftspolizei gehört. Mit BPol ist die Bundespolizei genannt (auf deren Gelände das Bild auch entstanden ist)! Insofern dürfte die Bildunterschrift unter der Voraussetzung, dass das so stimmt, noch richtig sein.
    Außerdem habe ich heute auch die Information erhalten, dass es sich um ein Fahrzeug besagter Spezialeinheit (warum sagen wir nicht einfach GSG9?!) handelt. Das wird aber wohl noch etwas genauer dargestellt werden.

  • Dennis,


    wenn Du definitive andere Informationen hast, sind wir gerne gewillt, diese Informationen auch einzuarbeiten.


    Allerdings wollen wir das nicht, wenn die Aussagen ausschließlich auf Vermutungen oder Gerüchten basieren.


    Viele Grüße
    Tobias

  • Da ich Kontakt zu dem Zuständigen für den Fuhrpark in Sankt Augustin habe, habe ich gefragt, ob dieses Fahrzeug zu der Bundespolizei gehört, er hat dies verneint, sodass ebenfalls die Verwendung in der GSG 9 ausgeschlossen werden. Allerdings wusste er nicht, wem dieses Fahrzueg gehört.

  • Zitat

    Original von Krankenwagenfahrer
    Wieso soll das Fahrzeug wegen des BN- Kennzeichens zwingend zur Landespolizei NRW gehören? Landeshauptstadt von NRW ist und war schließlich Düsseldorf. Ausserdem entnehme ich der Bildbeschreibung, dass es sich nicht um ein Bonner Behördenkennzeichen handelt, sondern um eine zivile Zulassung... Ich bezweifle nach wie vor sehr stark, dass es überhaupt ein Polizeifahrzeug ist!


    Was hat Düsseldorf denn mit dem Kennzeichen zu tun?
    Die LaPo in NRW hatte bis vor einiger zeit grundsätzlich das kennzeichen des Standortes (also BN für Bonn, K für Köln, SU für den Rhein-Siegkreis etc.). Seit der neuregelung fahren alle mit NRW rum.
    Die Regelung wie es z.B. in BaWü gibt (Polizeifahrzeuge tragen da das Kennzeichen des jew. Regierungsbezirks in dem es stationiert ist, also KA für Karlsruhe, FR für Freiburg etc.) gibt und gab es in NRW nie und wenn es das gegeben haben würde, dann müsste hier K für Köln drauf sein, da sowohl Bonn wie auch der Rhein-Siegkreis zum Reg.-bez. Köln gehören.

    Männer müssen stark sein, wie sollten sie sonst schwach werden.

    Einmal editiert, zuletzt von AkkonKöln ()

  • Siehste, das Durcheinander nennt man in Fachkreisen Föderalismus... In Hessen hatte die Landespolizei WI-Kennzeichen, weil Wiesbaden Landeshauptstadt ist. Aber es wäre ja geradezu ein Wunder, wenn es in anderen Bundesländern ähnlich gewesen wäre! Bestehen bleibt in jedem Fall die Frage nach dem zivilen BN-Kennzeichen, das meiner Ansicht nach gerade bei diesem Fahrzeug eher gegen eine Zugehörigkeit zur Polizei spricht. Denn warum sollte man das Kennzeichen eines solches Fahrzeuges tarnen?

    Ein ausgeprägter Alzheimer ist der perfekte Ersatz für ein Gewissen! [pardon]
    ------------------------------------------------------------------------------
    Wer hinter meinem Rücken über mich lästert, steht da goldrichtig um mich am Ars.. zu lecken! [spitefull]

  • Okay, erwischt, es ist gar kein Polizeifahrzeug...


    ...es handelt sich um eins der drei "mobilen Biowaffenlabore" des Regimes von Saddam Hussein. Die USA und die ganze Welt haben jahrelang danach gesucht. Ihr habt es jetzt gefunden!


    Übrigens: das zweite mobile Labor hat sich in Frankreich versteckt. Es wird dort seit ein paar Jahren als Begleitfahrzeug zur "medizinischen Unterstützung angeschlagener Fahrer" bei der Tour de France verwendet.


    Das dritte befindet sich nach Informationen amerikanischer und israelischer Geheimdienste im Iran, der in dem Fahrzeug in großem Umfang Atomwaffen produziert...



    :-))


  • net lustig. pubertär.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!